Erster frischgebackener Motorflieger des FSG-Soest im Corona-Zeitalter

Tobias Sprute konnte sich gestern über seine erfolgreich bestandene Prüfung zum LAPL freuen.
Nach mehreren Terminverschiebungen war es dann am Freitag Nachmittag endlich soweit, obwohl das Wetter am Morgen zunächst überhaupt nicht prüfungstauglich aussah.
Das Warten hatte sich aber gelohnt und so ging es schließlich von Soest nach Hamm und dann über Oelde wieder zurück zum Platz.
Prüferin Birgit Bergeest, die in der Vergangenheit schon einigen Vereinsmitgliedern die Prüfung abgenommen hat, zeigte sich anschließend sehr zufrieden.
Nach der Abschlußlandung waren auch bereits zahlreiche Gratulanten eingeflogen.

Herzlichen Glückwunsch Tobias und “always happy landings”…